11.000 Wissenschaftler haben verkündet, dass wir ohne sofortiges Handeln um den Klimawandel aufzuhalten, „nie dagewesenes menschliches Leid“ erfahren werden.

Was ist auf der Erde schiefgelaufen? Wie hängt die Zukunft unseres Planeten von unserem Handel ab? Was passiert, wenn wir nichts dagegen tun? Und was können wir eigentlich tun?

Lies‘ weiter, um mehr über die „Twentrees“ zu erfahren, das Jahrzehnt, das unseren Planeten retten wird.

Die Twentrees: Das Jahrzehnt, das unseren Planeten rettet

Was sind die „Twentrees“?

„Twentrees“, was soll das eigentlich sein? Eine Wortschöpfung, um die Wichtigkeit von Bäumen für das hier und jetzt auszudrücken. „Twentrees“ setzt sich zusammen aus dem englischen Wort „twenty“ (zwanzig), für das aktuelle Jahrzehnt, und dem Wort „tree“ (Baum). Leider macht das auf Deutsch wenig Sinn und klingt seltsam. Oder was denkst du zu „Zwaum“ oder „den Baumzigern“?

Und warum das Ganze? Nun, wenn sich 11.000 Wissenschaftler in einer Sache einig sind, fällt es schwer, anderer Meinung zu sein. Das wäre, als ob man die Erdanziehungskraft leugnet oder dass die Erde rund ist. Natürlich kannst du es, aber die Wahrscheinlichkeit, dass du falsch liegst, solltest du nicht unterschätzen.

Kürzlich haben 11.000 Wissenschaftler Daten der letzten 40 Jahre untersucht und „klar und deutlich verkündet, dass die Erde auf eine Klimakatastrophe zusteuert.“ Daher dürfen wir die Wahrscheinlichkeit, dass sie richtig liegen, nicht unterschätzen.

Die Onlinezeitung The Indepedent nennt „2020 die letzte Chance der Welt, den Klimawandel in den Griff zu bekommen„.

Wir müssen handeln. Wir müssen die 20er zu den „Twentrees“ machen – dem Jahrzehnt, das unseren Planeten rettet.

Wir machen die 20er zu den Twentrees

Die „Twentrees“ können unseren Planeten retten – wenn wir jetzt handeln

Wir haben das Glück, den Planeten mit Millionen von anderen, unglaublich faszinierenden Tierarten zu teilen. In unserem Click A Tree Grow Show: Planting Update Q4 2019 haben wir euch erklärt, wie die mit eurer Hilfe gepflanzten Bäume helfen werden, Tiger, Elefanten, Pumas und weitere Tiere zu retten.

Ihre Welt ist genauso in Gefahr.

Wir wissen seit Jahren, dass eine steigende Anzahl von Tieren kurz vor dem Aussterben steht. Dass unsere geliebten Elefanten vielleicht nicht mehr das Jahr 2030 erleben werden. Selbst das größte, an Land lebende, Tier ist auf Bäume angewiesen.

Aber wusstest du auch, dass sogar das Leben von Fischen und Krustentieren von Bäumen abhängt? Ohne Mangroven werden manche Meeresbewohner sehr schnell ausgerottet sein.

Wenn Bäume verschwinden, werden es die Tiere auch: Sie brauchen Bäume als Lebensraum und Futterquelle.

Viele von uns realisieren langsam, wie ernst die Lage für uns selbst wird. „2020 ist die letzte Chance, den Klimawandel anzugehen und unsere Natur zu schützen„, schreibt The Independent.

Also liegt die Zukunft unserer Erde in unseren Händen. Aber es ist nicht alles verloren. Es gibt Hoffnung.

Die Twentreees: Das Jahrzehnt, das unseren Planeten rettet. Beeindruckender Baum

Während die Aussicht, unseren Planeten retten zu müssen, überwältigend sein mag, kann es auf globaler Ebene eine erstaunliche Gelegenheit sein, Teil von etwas Epischem zu werden.

In den nächsten 10 ausschlaggebenden Jahren können wir etwas verändern. Wir können den Weg ebnen, um die Menschheit vor dem Aussterben zu bewahren.

Wir können unseren Planeten retten.

WWF Deutschland macht das in diesem Video deutlich.

Was wir über den Klimawandel wissen

Das Ausmaß des Klimawandels ist kompliziert, da es von mehreren Faktoren beschleunigt wird.

Eine stetig wachsende Bevölkerung, die Verbrennung fossiler Brennstoffe, CO²-Emissionen, Nutztierhaltung, kurzlebige Schadstoffe, Plastikmüll… all diese Dinge spielen eine wichtige Rolle bei der Schädigung unseres Planeten und tragen zum Klimawandel bei.

Die Befugnis, wesentliche Änderungen vorzunehmen, liegt hauptsächlich in den Händen unserer nationalen Regierungen. Sie haben neue Gesetze auf den Weg gebracht und damit allmählich etwas Bewegung ins Spiel gebracht.

Die von den Vereinten Nationen formulierten Ziele für nachhaltige Entwicklung sind ein innovativer Entwurf von Zielen, um den Planeten zu schützen und das Leben aller Erdbewohner zu verbessern. Bäume zu pflanzen hilft für fast alle Ziele.

Das ist aber nicht genug.

Während wir versuchen können, weniger Fleisch zu essen, können wir aber nicht im Alleingang die Landwirtschaftspolitik verändern. Wir können zwar weniger Plastik verwenden, aber wir können die Industrie nicht dazu bringen, diesem Beispiel zu folgen. Diese Aufgabe liegt bei internationalen Regierungen.

Sicher, sie haben Ziele für 2050 vereinbart und versprechen, den Klimawandel schon vorher zu bekämpfen.

Aber wir können nicht länger warten. Wir müssen selbst tätig werden. Sofort.

Wir können Bewegungen gegen den Klimawandel unsere Stimme geben und selbst Anstrengungen betreiben, um den Einfluss auf unser Klima zu reduzieren.

Neben Petitionen, um unsere Politiker zu grünem Handeln zu bewegen und moralischer wie monetärer Unterstützung von nachhaltigen Unternehmen, ist es an der Zeit, zu schauen, was jeder Einzelne in Kampf gegen den Klimawandel tun kann.

Die Twentrees: Das Jahrzehnt, das unseren Planeten rettet. Toter Baum in Wüstenlandschaft

Die Rolle von Bäumen im Klimawandel

Es gibt viele Probleme, die zum Klimawandel beitragen, aber es gibt auch viele Lösungen.

Etwas, das den bereits angerichteten Schaden umkehren kann, ist viel entscheidender als all die vielen Lösungsansätze.

Und dieses Etwas ist ein Baum.

Die Twentrees: Das Jahrzehnt, das unseren Planeten rettet -  Baum auf Feld

Wenn ein Baum wächst, nimmt er durch Photosynthese CO² aus der Luft auf und speichert es als Kohlenstoff in seinem Holz. In diesem Prozess gibt er Sauerstoff in die Luft ab. Wir haben diese und 9 weitere großartige Eigenschaften von Bäumen bereits mit euch geteilt.

10 Gründe, warum Bäume großartig sind

Warum das wichtig ist?

Weil Kohlendioxid ein Treibhausgas ist, das wie sein Name verrät, dafür bekannt ist, Hitze anzustauen. Es verhindert, dass Hitze aus der Atmosphäre entweicht und bewirkt dass unser Planet wärmer wird.

Bäume sind ein wichtiger Filter unserer Erde. Sie sind entscheidend, um CO²-Emissionen im Gleichgewicht zu halten. Darum Brauchen wir mehr Bäume und zwar schnell.

Frustrierender Weise verlieren wir jeden Tag große Mengen an Bäumen. Die Abholzung für den Ackerbau, die Ausdehnung von Städten, oder zum Zwecke des Profits, zerstört 60 Hektar pro Minute.

Das ist verheerend für uns Menschen, aber es ist weitaus schimmer für das gesamte Leben an Land und unter Wasser. Ohne Bäume gäbe es keine wundervollen Tiere, mit denen wir unseren Planeten teilen.

Ein Untergangsszenario? Definitiv. Unumgänglich? Zum Glück nicht!

Was wir in den nächsten 10 Jahren tun, ist absolut entscheidend für unseren Planeten. Lasst uns mit der neuen Dekade „die Twentrees“ einläuten, das Jahrzehnt, das unseren Planeten rettet.

Was braucht es, um unseren Planeten zu retten?

Wie viele Bäume könnten wir in den „Twentrees“ pflanzen?

Die Twentrees: Das Jahrzehnt, das unseren Planeten rettet - Baum Pflanzen

Ein aktueller Bericht der ETH Zürich nennt die Anzahl der Bäume, die wir imstande wären zu pflanzen, und welchen Effekt sie auf unseren Planeten hätten.

Er besagt, dass ausgenommen der Gebiete, die bereits für Landwirtschaft und menschlichen Lebensraum genutzt werden, 0.9 Milliarden Hektar für Aufforstung geeignet sind.

Das entspricht in etwa der gesamten Fläche der Vereinten Staaten von Amerika!

Wenn die „Twentrees“ das schaffen, könnten die ausgewachsenen Bäume 205 Milliarden Tonnen CO² aus der Atmosphäre aufnehmen. Das ist etwas mehr als Zweidrittel der gesamten Emissionen, die der Mensch seit Beginn der Industriellen Revolution je produziert hat.

Problem gelöst, oder?

Naja, streng genommen würde es Jahrzehnte dauern, bis all die neu gepflanzten Bäume so weit sind. Darum ist es so wichtig, dass diese Maßnahmen so schnell wie möglich umgesetzt werden.

Und an dieser Stelle kommst du ins Spiel. Mit Click A Tree Bäume zu pflanzen, hilft dabei, all die dringend benötigten Bäume zu schaffen. Selbst wenn du nur einen einzigen Baum pflanzt. Lass uns heute anfangen!

Click A Tree online Bäume pflanzen lassen per Mausklick auf clickatree

Wie viele Arbeitstage werden geschaffen?

Die Länder, die am meisten Fläche zur Aufforstung in den „Twentrees“ bieten, sind Russland (151 Millionen Hektar); die USA (103 Millionen Hektar), Kanada (78,4 Millionen Hektar), Australien (58 Millionen Hektar), Brasilien (49,7 Millionen Hektar) und China (40,2 Millionen Hektar).

Solltest du in einem dieser Länder wohnen, hast du die großartige Möglichkeit, dich in lokalen Projekten zur Wiederaufnahme der Bepflanzung zu beteiligen.

Generell sagt man, dass überall je nach Baumart, 1.000 bis 3.000 Bäume pro Hektar gepflanzt werden können.

Und an einem Arbeitstag kann eine Person etwa 100 Bäume pflanzen. Angenommen, ein Jahr hat 250 Arbeitstage, dann könnte eine Person in den „Twentrees“ 250.000 Bäume in 2.500 Arbeitstagen pflanzen.

Wir führen diese Rechnung mal fort. Die „Twentrees“ dauern 10 Jahre und wenn wir 1.000 Bäume pro Hektar auf 0,9 Milliarden Hektar (die verfügbare Fläche) pflanzen, dann kommen wir auf insgesamt 900 Milliarden Bäume, die wir pflanzen könnten.

Das bedeutet, die Bäume kreieren 3,6 Millionen Jobs und unfassbare 9 Milliarden Arbeitstage.

Bäume zu pflanzen in den „Twentrees“ würde das Leben von 3,6 Menschen und deren Familien verändern. Sie hätten ein stabiles und sicheres Einkommen, das ihnen Nahrungsmittel, finanzielle Absicherung und sogar Bildung ermöglichen würde.

Das Wunder von Mahabana; Die beeindruckende Geschichte von Mary, Japo und Boto

Wie kannst du dabei helfen, all die Bäume zu pflanzen?

Das Bäumepflanzen ist etwas, an dem wir uns alle, auf der ganzen Welt, mit Leidenschaft beteiligen sollten. Wir können das nicht nur denen überlassen, die während ihrer Arbeit aktiv damit beschäftigt sind.

Die „Twentrees“ liegen auch in unserer Verantwortung.

Während die Weltmächte darüber debattieren, welche Länder zur Aufforstung geeignet sind, wie viele und welche Arten im Sinne der Biodervisität gepflanzt werden sollten, kann der Rest von uns handeln.

Pflanz‘ einen Baum in deinem Garten, beteilige dich an lokalen Projekten, um Parks und Naturschutzgebiete zu bepflanzen, und unterstütze Organisationen, die Projekte zur Aufforstung vorantreiben.

Organisationen, die Projekte zur Aufforstung betreiben? Genau, das sind wir!

Bei Click A Tree ist es unsere Mission, Nachhaltigkeit einfach zu machen. Und einfacher als mit ein paar simplen Klicks direkt vom Bildschirm aus, geht es wirklich nicht.

Pflanze einen Baum für Meerestiere, für vom Aussterben bedrohte Elefanten oder für junge Erwachsene in Ghana, die sich damit eine bessere Zukunft ermöglichen können.

Nutze unser Reiseportal B’n’Tree und lass alle wissen, wie gut und einfach es ist, damit Bäume zu pflanzen. Buche deinen nächsten Wochenendtrip, deinen Jahresurlaub oder deine Geschäftsreise mit B’n’Tree. Wir pflanzen für jede Buchung einen Baum, ohne Zusatzkosten für dich.

Lies‘ den B’n’Tree Green Travel Guide und schau dir einige nachhaltige Tricks für deinen Alltag ab. Damit kannst du nicht nur etwas für den Planeten tun, sondern auch den ein oder anderen Euro sparen.

Nachhaltige Tipps: Der B'n'Tree Green Travel Guide

Teile unsere Stories auf Instagram – #thetwentrees. Beteilige dich auf Facebook in der Diskussion über die „Twentrees“. Nutze unsere Chrome Erweiterung, um mehr Bäume zu pflanzen.

Gemeinsam können wir es schaffen und unseren Planeten wieder begrünen.

“Der beste Zeitpunkt, einen Baum zu pflanzen, war vor 20 Jahren. Die zweitbeste Zeitpunkt ist jetzt.“

– Chinesisches Sprichwort.

Click A Tree Meme Der beste Zeitpunkt um einen Baum zu pflanzen war vor 20 Jahren. Der zweitbeste Zeitpunkt ist jetzt. Auf Click A Tree Über Uns

Die „Twentrees“ sind gekommen: Es ist Zeit für uns, zu handeln

Bäume werden den Unterschied für unseren Planeten machen. Es geht dabei aber nicht nur ums ganz große Ziel. Bäume verarbeiten Kohlendioxid in Wachstumsphasen auf höchstem Niveau. Theoretisch kann ein 50 Jahre alter Baum den Klimawandel genauso stark beeinträchtigen wie ein 150 Jahre alter Baum.

Ein Baum, den du heute pflanzt, beginnt sofort damit, CO² aus der Atmosphäre zu filtern. Er verbessert die Luft in deinem Garten, deiner Nachbarschaft und auf der gesamten Welt.

Unsere einzige Zukunft ist eine grüne Zukunft. Und wenn genügend von uns handeln, kann die nächste Dekade das Jahrzehnt werden, das unseren Planeten rettet.

Wir können die Generation sein, die die Welt zum Besseren verändert.

Wir werden in Pflegeheimen sitzen und zu unseren Enkelkindern sagen: „Die Zwanziger, sie waren ein hartes Jahrzehnt. Aber wir haben es geschafft.“

Die Twentrees: Das Jahrzehnt, das unseren Planeten rettet. Nichts fühlt sich besser an, als unsere Erde zu retten

Zeit für dich, zu handeln

Was wirst du tun, um die „Twentrees“ zum Jahrzehnt, das unseren Planeten rettet, zu machen?

Schreib‘ deine Ideen unten in das Kommentarfeld. Du kannst eine Inspiration für spätere Leser sein. Jeder noch so kleine Schritt zählt!

Und am allerwichtigsten, pflanze noch heute einen Baum.

Wenn du Unternehmen kennst, die davon profitieren könnten, Bäume für ihre Kunden zu pflanzen, dann sorge dafür, dass sie mit Click A Tree in Kontakt treten.

Sprich‘ über uns. Rette den Planeten.

Und vergiss nicht, dich für unseren monatlichen Newsletter GROW zu registrieren. Wir pflanzen als Dankeschön einen kostenlosen Baum für dich, als neuer Teil unserer Community.

Mit deiner Hilfe werden wir den Planeten retten. Die „Twentrees“ werden eine harte Zeit, aber wir werden es schaffen.