Food For Future: Kann Nachhaltigkeit Einfach und Lecker Sein?

von | Last updated Jun 17, 2021 | News und Ankündigungen | 0 Kommentare

Jedes Jahr am 18. Juni findet der Tag der nachhaltigen Gastronomie statt. Denn auch die Gastronomie spielt eine große Rolle bei der nachhaltigen Entwicklung. 

Aber auch an anderen Tagen stellen sich viele die Frage, wie sie noch nachhaltiger werden können, denn wenn wir unsere Erde erhalten wollen, dann müssen wir alle mit anpacken.

Click A Tree’s Mission ist es Nachhaltigkeit und Waldschaffung in den Alltag zu bringen. Und alltäglicher als Essen geht’s ja gar nicht! Deshalb haben wir ein richtig cooles Projekt entwickelt durch welches du Essen gehen und gleichzeitig Bäume pflanzen kannst.

Das Ganze nennt sich Food For Future und wie das funktioniert, erfährst du jetzt!

Food For Future: Kann Nachhaltigkeit Einfach und Lecker sein?

Food For Future

Gemeinsam mit unseren Gastronomie-Partnern machen wir Nachhaltigkeit einfach und lecker! Denn diese kreieren ein Food for Future Gericht (oder Getränk) und für jedes verkaufte Gericht wird ein Baum gepflanzt.

Das Einzige, was du tun musst? Das Essen bestellen und genießen! Hah, Bäume pflanzen war noch nie so lecker!

Food For Future: Tag der nachhaltigen Gastronomie. Frau genießt Essen.

Wo und was wird gepflanzt?

Click A Tree hat bereits in 13 Ländern auf 5 Kontinenten Bäume gepflanzt, und ist aktuell vorwiegend in Ghana, Thailand und den Philippinen engagiert.

Wir pflanzen ausschließlich Mischwälder, um intakte, funktionierende Ökosysteme zu erschaffen. Die meisten unserer Projekte pflanzen über 20 verschiedene Baumspezies, manche Projekte sogar über 40 verschiedene Baumspezies.

Wälder zu erschaffen ergibt nur Sinn, wenn diese Wälder auch die kommenden Jahrzehnte und Jahrhunderte überleben können.

Food For Future: Bild aus Ghana mit Click A Tree Banner.

Gepflanzt wird mit Hilfe von Vollzeitarbeitskräften. So werden neue Jobs und sichere Einkommen für die lokale Bevölkerung geschaffen.

Wir verzichten bewusst auf den Einsatz von freiwilligen Arbeitskräften. Wenn schon nachhaltig, dann ganzheitlich nachhaltig – und dazu gehört eine faire Bezahlung der Arbeitskräfte vor Ort.

Unsere Food For Future Partner

Nachhaltigkeit kann ganz einfach und lecker sein. 

Denn unsere Food for Future Partner bieten dir leckere Speisen und/oder Getränke an, die Bäume pflanzen. 

Eine Liste unserer Gastronomie-Partner findest du, wenn du auf den grünen Button klickst.

Schau die Tage doch mal bei unseren Partnern vorbei und probiere das leckere Food for Future Gericht oder Getränk.

Wenn du dein Besuch auf Social Media dokumentierst, dann tagge uns doch bitte mit @clickatree oder benutze den Hashtag #foodforfuture.

Teile die leckere Mission mit deinen Freunden

Essen gehen macht mit guten Freunden doppelt so viel Spaß! Frag deine Freunde, ob sie Lust haben Essen zu gehen und Wälder zu kreieren. Die Liste mit den Baumpflanzenden Gastronomen hast du ja.

Teile diesen Beitrag mit deinen Bekannten, deiner Familie und deinen Freunden. Lass sie wissen, wie einfach sie etwas Gutes tun können.

Wir freuen uns schon deine Bilder vom Food for Future auf Social Media zu sehen!

Bleib klasse und Guten Appetit!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.