E-Scooter für die Umwelt: Moovi pflanzt für jeden verkauften Elektroroller einen Baum

von | Jul 16, 2020 | News und Ankündigungen | 0 Kommentare

Habt ihr es auch bemerkt? Sei es in Gesprächen mit Kollegen und Bekannten, im öffentlichen Diskurs oder anhand eigener Erfahrungen: Die meisten von uns haben tatsächlich verstanden, dass man mit dem Auto in der Stadt weder besonders klimafreundlich, noch schnell von A nach B kommt.

Nachhaltige Mobilität ist in den Köpfen angelangt. Das finden wir super! Also muss, insbesondere für kurze Strecken, eine umweltfreundliche Alternative zum Auto her. Aber möglichst komfortabel bitte sehr! 

Wer nicht jeden Morgen voller Elan aufs Fahrrad steigt, wird wohl (oder übel) öffentliche Verkehrsmittel nutzen. Leider ist die Anbindung aber noch nicht so gut, dass jeder Berufspendler mal eben in 5 Minuten zur nächsten Haltestelle gelaufen ist.

Und in Bus und Bahn angekommen, kann ein Rad wiederum auch schon ganz schön sperrig sein. Die Lösung: Der E-Scooter! 

Der stylische Moovi E-Scooter pflanzt jetzt - online gekauft - auch Bäume! Da freut sich die Umwelt gleich doppelt!

Warum ist der E-Scooter Moovi gut für die Umwelt?

Leicht, schnell, stabil und vor allem gut für die Umwelt – schon bei der Entwicklung haben die Moovi-Macher sich zum Ziel gesetzt, den preiswertesten, langlebigsten und komfortabelsten E-Roller auf den Markt zu bringen. 

Das Unternehmen wurde 2017 von Nima Zarindast, Janik Lipke, Michel Käse und Ivana Käse gegründet und 2019 war es dann soweit: der Moovi ging als einer der ersten Kompaktklasse-E-Scootern mit Straßenzulassung an den Start.

Was kann das Teil?

Bis zu 20 km/h schnell, mit einem Gewicht von nur 11 kg (das ist weniger als ein knapp 2-jähriges Kind, das – mal wieder in irgendeiner Phase – sehr ausdauernd getragen werden möchte) ist der Moovi einer der leichtesten Elektroroller auf dem Markt.

Du kommst mit ihm bis zu 25 km weit – das reicht oft, um eine ganze Woche zur Bahn zu Pendeln. Und nach nur 2,5 Stunden im Falle des Minis bzw. nach 3,5 Stunden für den Pro ist der Moovi wieder komplett aufgeladen. Bis zur Mittagspause ist dein cooler Scooter also bereits wieder voll einsatzbereit.

Ist das praktikabel?

Super praktisch ist die Möglichkeit, den E-Scooter ganz einfach mit einer Hand zusammenzuklappen. Das erspart dir kompliziertes Gefummel, wenn du in den Aufzug oder in die Bahn steigst. 

Außerdem ist der Moovi ziemlich stylisch. Wer jetzt denkt, das ist alles super cool, solange man keine größeren Taschen oder Gegenstände transportieren muss, dem sei gesagt: Es gibt sogar eine Lenkerhalterung, um sicher und komfortabel schweres Gepäck mitzunehmen!

Schnell zusammengeklappt, passt der Moovi E-Scooter locker in den Aufzug oder Bus und Bahn.

Moovi hat Nachhaltigkeit ins Rollen gebracht

Neben der Tatsache, dass E-Scooter für die Umwelt an sich schon eine gute Mobilitätslösung sind, tut Moovi noch mehr für unser Klima. Das Unternehmen arbeitet stetig daran, seine Klimabilanz zu verbessern. Bereits bei der Produktion wird CO2 eingespart und die Auslieferung erfolgt mit DHL Go Green.

Lange Lebensdauer

Jeder Kunde bekommt die Möglichkeit, seinen E-Scooter reparieren zu lassen. Und generalüberholte Modelle werden sehr preiswert als 2nd-hand-Ware verkauft und somit länger genutzt.

Haben wir schon erwähnt, dass wir Moovi großartig finden?! So funktioniert nachhaltige Mobilität: Die lange Lebensdauer der E-Scooter ist gut für die Umwelt und euren Geldbeutel.

E-Scooter sind eine umweltfreundliche Alternative zum Auto und besonders für Pendler spannend.

1 E-Scooter = 1 Baum

Jetzt hat Moovi noch einen draufgesetzt und sich entschieden, für jeden online verkauften E-Scooter einen Baum mit uns zu pflanzen. So wird Moovi noch nachhaltiger. Als Unternehmen, aber auch jeder einzelne E-Roller an sich. Das rockt – und rollt!

Moovi ist nun Teil unseres Netzwerks und hilft mit, in langfristig angelegten Pflanzprojekten unseren Planeten aufzuforsten. Sie sind dabei, auf der ganzen Welt dringend benötigten Lebensraum für bedrohte Tierarten und Perspektiven für die Menschen vor Ort zu schaffen, die durch ihre wertvolle Arbeit ihre Familien ernähren können.

Du willst wissen, warum Bäume so wichtig für unsere Umwelt sind, und warum viel mehr Unternehmen Bäume pflanzen sollten? Dann lies‘ unsere 10 Gründe, warum Bäume großartig sind, und es sollten keine Fragen offen bleiben!

10 Gründe, warum Bäume großartig ist - Bäume pflanzen ist der einfachste und effektivste Weg, etwa für die Umwelt zu tun - und jeder kann helfen!

Wenn du dich für E-Scooter interessierst, legen wir dir ans Herz, dir die Modelle von Moovi anzuschauen. Das Unternehmen hat verstanden, wie ganzheitliche Nachhaltigkeit funktioniert.

Hier geht’s zu allen Infos, Händlersuche und Onlineshop!

Let’s keep on rollin‘ Baby! And let’s keep on Moovi!

Wenn du mehr über unsere Projekte erfahren willst, melde dich zu unserem Newsletter GROW an.

Wir pflanzen als Dankeschön einen Baum für dich!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.