Es muss nicht immer die Fernreise sein: Nachhaltiger Urlaub in Deutschland

von | Jul 21, 2020 | News und Ankündigungen | 0 Kommentare

So langsam geht’s wieder los, und nach den unzähligen Wochen daheim, haben wir wieder richtig Lust auf Urlaub. Weil für viele eine Fernreise im Moment aber nicht in Frage kommt, geben euch unsere Freunde von Good Travel in einem Gastbeitrag sehr coole Tipps für nachhaltigen Urlaub in Deutschland.

Viel Spaß beim Lesen!

Nach wie vor haftet an einem Deutschlandurlaub noch ein verstaubtes und langweiliges Image. Völlig zu Unrecht finden wir von Good Travel!

Daher möchten wir mit diesem Beitrag zeigen, dass es durchaus aufregend sein kann, den Urlaub vor der eigenen Haustür zu verbringen. Dabei kann man – fast ohne Anstrengung – wunderbar auf Nachhaltigkeit achten.

Nachhaltig reisen in Deutschland

Das Schöne beim Urlaub im eigenen Land ist, dass man sich die CO2-intensive Anreise mit dem Flugzeug sparen und viele Reiseziele stattdessen umweltfreundlich mit der Bahn erreichen kann.

Ein Urlaub in Deutschland spart nicht nur gewaltig CO2 ein, sondern spart durch die kurzen Wege auch viel Zeit ein. Und dadurch bleibt am Ende mehr Zeit für Erholung, Urlaub und intensive Begegnungen.

Die gesamte Reise nach dem Motto „der Weg ist das Ziel“ planen

Eine schöne Idee ist es auch, die gesamte Reise nach dem Motto „der Weg ist das Ziel“ zu gestalten und sich dabei sogar ganz klimaneutral fortzubewegen.

Ganz egal, ob das eine mehrtägige Kanutour auf der Mecklenburgischen Seenplatte, Teile des Radfernwegs Berlin-Kopenhagen oder einer der Jakobswege in Deutschland ist – hier findet sich sicherlich für jeden Geschmack etwas.

Nachhaltige Unterkünfte mit aufregenden Ausflugszielen

Eine Auswahl nachhaltiger Unterkünfte für den Deutschlandurlaub findet man auf Good Travel. Viele Unterkünfte davon befinden sich inmitten wunderschöner, landschaftlicher Lage und ganz in der Nähe zu aufregenden Ausflugszielen.

Urlaub in Deutschland - nicht nur nachhaltig, sondern auch aufregend! Hängebrücke (lukas becker unsplash)
Die Hängeseilbrücke Geierlay im Hunsrück

So befindet sich beispielsweise das Weingut Longen-Schlöder unweit der Geierlay Hängebrücke.

Die 360 Meter lange Brücke schwebt ehrfürchtig 100 Meter in der Höhe und belohnt die schwindelfreien Besucher mit einer einzigartigen Aussicht über den Hunsrück. Nachdem man die Brücke bezwungen hat, kann man es sich abends in den hübschen Winzerhäuschen bei einem guten Glas Wein gemütlich machen.

Deutschland bietet Urlaubern ein paar ganz besondere Schätze wie das Weingut Logen Schlöder an der  Mosel.
Das Weingut Logen-Schlöder an der Mosel

Für diejenigen, die gerne einmal dicht bewachsene Urwälder, kleine Seen und Hochmoore entdecken möchten, mag der Bayerische Wald ein attraktives Reiseziel sein. All das findet man hier verteilt auf verschiedene Höhenlagen von etwa 700 Metern bis 1.450 Meter.

Nachhaltig unterkommen kann man in den hellen Holzhäuschen vom Forstgut. Jedes Chalet verfügt über eine eigene Sauna und beheizbaren Badezuber auf der Terrasse – eine Wohltat nach einem Tag voller Aktivität an der frischen Luft!

Das Forstgut - Chaletdorf im Bayerischen Wald ist eine nachhaltige und luxuriöse Unterkunft für einen  Urlaub in Deutschland.
Forstgut – Chaletdorf im Bayerischen Wald

Einen Städtetrip machen und dabei ungewöhnlich übernachten

Wer hingegen schon immer mal Hamburg erkunden möchte und dabei nicht in einem 0815-Hotel unterkommen möchte, für den mag der Hafenkran die ideale Unterkunft sein.

Hier übernachtet man in einem historischen Kran direkt auf der Elbe. Er ist Teil des Hafens, Barkassen fahren vorbei, genau wie große Container- und Kreuzfahrtschiffe, welche die Hafeneinfahrt passieren. Man kann die Wellen schwappen und die Möwen kreischen hören. Mehr Hamburg geht wirklich nicht.

Der ehemalige Hafenkran ist eine ganz besondere Unterkunft für einen Hamburgtrip.
Der Hafenkran in Hamburg

Egal, für was man sich am Ende auch entscheidet, eines ist gewiss: Wer einen atemberaubenden Urlaub in schöner Atmosphäre verbringen möchte, muss nicht weit fahren. Auch vor der eigenen Haustür gibt es eine wunderbare Vielfalt zu entdecken.

Für mehr Unterkünfte und Inspiration besuche uns auf Good Travel und unserem Blog.

Falls Good Travel eure favorisierte Unterkunft nicht anbietet, denkt dran, eure Buchung auf B’n’Tree zu beginnen. Für jede Buchung pflanzen wir einen Baum!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.