Click A Tree’s Food For Future:

So wird Nachhaltigkeit zum Genuss

Click A Tree planting trees for business to make sustainability simple on clickatree

Was ist Food For Future?

Food For Future ist eine Initiative von Click A Tree. Unsere Vision ist es, Nachhaltigkeit fest im Alltag zu integrieren.

Und was läge da wohl näher, als Bäume pflanzen mit Essen und Trinken zu bündeln?

Das Prinzip ist einfach: Unsere Partner ernennen eines ihrer Gerichte bzw. einen ihrer Drinks zum „Food For Future“.

Wann immer dieses Gericht bzw. dieser Drink bestellt wird, wird ein Baum gepflanzt.

So wird Nachhaltigkeit nicht nur extrem einfach, sondern auch noch extrem lecker.

Wie genau funktioniert Food for Future?

Food for Future Icon

1. Bestelle dein Food for Future

Wähle dein Food for Future bei einem teilnehmenden Restaurant. Genieße es.

So lecker schmeckt Nachhaltigkeit!

2. Wir pflanzen einen Baum für dich

Für jedes verkaufte Food for Future wird ein Baum gepflanzt.

So einfach kann Nachhaltigkeit sein.

3. Verfolge deinen Baum

Gib ihm einen Namen, verfolge sein Wachstum und lerne über all die positiven Auswirkungen, die dein Baum für Mensch und Natur hat.

Wir halten dich per E-Mail auf dem Laufenden.

Du hast dein Food for Future bereits bestellt? Trage dich hier ein, um deinen Baum mitzuverfolgen.

Nebst Updates zu deinem Baum schicken wir dir 1-2x im Monat inspirierende Neuigkeiten von unseren Wiederaufforstungsprojekten weltweit.

Wer macht mit bei Food for Future?

Mit dabei sind Gastronomiebetriebe aus ganz Deutschland.

Und unsere Partner sind super kreativ in der Umsetzung: Es gibt Baumburger, die TreeRoll, Pizza für den Planeten, das Tree-Bone-Steak und Cocktails fürs Klima.

Es gibt kleine Snacks, leckere Dessers oder auch ganze Menüs, die Bäume pflanzen.

Sollte dein Lieblingslokal noch nicht mit an Bord sein, dann teile diese Webseite mit ihnen und erkläre ihnen, dass du als ihr Kunde dich sehr freuen würdest, auch bei ihnen in Zukunft Food For Future genießen zu können.

I Love Sushi TreeRoll

So lecker kann Nachhaltigkeit sein!
Die TreeRoll von I Love Sushi in Stuttgart.

Diese Partner sind bereits bei Food for Future mit dabei:

Jede Woche kommen neue Food for Future Partner hinzu.

Sollte dein Lieblingsrestaurant hier noch nicht gelistet sein, sag uns Bescheid, damit wir uns mit ihnen in Kontakt setzen können.

Berlin

BELLUCCI

Brandenburgische Str. 35
Ecke Kurfürstendamm
10707 Berlin
https://belluccis.de/

Stuttgart

I LOVE SUSHI

Rosenbergstraße 69
70176 Stuttgart-West

https://i-love-sushi.de/

 

Freiburg

Waldrestaurant St. Ottilien

Kartäuserstr. 135
79104 Freiburg
https://www.st-ottilien.com/

Dresden

LadenCafé aha

Kreuzstraße 7
01067 Dresden

http://ladencafe.de/

 

Die Pastamanufaktur

An der Dreikönigskirche 3
01097 Dresden-Neustadt

https://diepastamanufaktur.de/

 

Karlsruhe

Café del Rey

Kaffee Ok
Württembergerstr. 115b
76646 Bruchsal

https://www.cafedelrey.de/

Das sagt die Presse zu Food for Future:

baden fm berichtet uber St Ottilien und Click A Trees Food for Future
Geheimtipp Stuttgart berichtet uber die Click A Tree Food for Future Kooperation mit I Love Sushi
OpenPR teilt News dass das Berliner Restaurant Belluci kunftig mit Click A Trees Food for Future Baume pflanzen wird
Green Chefs berichtet uber die Umsatzsteigerung dank des Baume pflanzens in der Gastronomie mit Click A Trees Food for Future
Gastgewerbe Magazin spricht mit Click A Tree Grunder Chris Kaiser ubers online Baume pflanzen
Prinz Stuttgart berichtet uber die Click A Tree Food for Future Baumpflanz Kooperation mit I Love Sushi 1
Click A Tree Plant Trees for Entreepreneurs Online 008 Happy Group

Wie du Food for Future unterstützen kannst

Du findest die Idee von Food for Future gut und möchtest das konzept gerne unterstützen? Nichts leichter als das.

Hier sind drei Optionen, wie du Food for Future bekannter machst:

  1. Geh essen. Besuche das nächstgelegene teilnehmende Restaurant und bestelle dein Food for Future. So einfach. So lecker.
  2. Teile diese Seite mit Freunden, Bekannten sowie Influencern und Food-Bloggern. Je mehr Menschen von Food for Future erfahren, desto besser.
  3. Sprich dein Lieblingslokal an und ermutige sie, sich bei uns zu melden. Food for Future ist so ausgelegt, dass alle beteiligten Parteien profitieren – natürlich inklusive der Gastronomen. Sie dürfen sich also jederzeit gerne bei uns melden.

Teile Food for Future mit Freunden, Bekannten und deinem Lieblingslokal!

Click A Tree planting trees in Ghana

Was passiert mit meinem Baum?

Wenn du bereits dein Food For Future bestellt und somit einen Baum gepflanzt hast, kannst du diesen mit uns weiterverfolgen. Du erfährst wo er steht, wer ihn pflegt und was für großartige Auswirkungen das Bäume pflanzen für die lokale Bevölkerung hat. 

Du kannst deinem Baum einen Namen geben und zusehen, wie er aufwächst.

Und du lernst spannende Fakten über Bäume generell sowie über Click A Tree und unsere anderen Wiederaufforstungsprojekte weltweit.

Also: Bestell‘ dir dein Food For Future, dann schicke uns deinen Vornamen und deine E-Mail-Adresse, damit wir dich auf dem Laufenden halten können.

Du hast dein Food for Future bereits bestellt? Trage dich hier ein, um deinen Baum mitzuverfolgen.

Nebst Updates zu deinem Baum schicken wir dir 1-2x im Monat inspirierende Neuigkeiten von unseren Wiederaufforstungsprojekten weltweit.

Woher kommt Food for Future?

Seit Anbeginn von Click A Tree (damals als B’n’Tree) war es unser Bestreben, Nachhaltigkeit so einfach wie möglich zu machen.

Mit B’n’Tree ließen sich per Mausklick Bäume pflanzen. Ein Klick = 1 Baum.

Kann Nachhaltigkeit noch einfacher sein? Falls ja – wie?

Mit dieser Frage haben wir uns lange beschäftigt. Und eine Lösung gefunden. Hier erfährst du, wie Food for Future zur Realität wurde.

Die Geschichte von Food for Future
Der Wille war da…

Unser Bestreben war seit jeher, das Bäume pflanzen fest in den Alltag aller Menschen zu integrieren.

Nur so können wir die gewaltige Anzahl an Bäumen pflanzen, welche wir benötigen, um dem Klimawandel Paroli zu bieten.

Und was tun Menschen eben jeden Tag?

Richtig, sie essen, und sie trinken.

Wenn man nun also Essen und Trinken mit Bäume pflanzen verknüpfen könnte, dann wären wir unserer Vision schon ein gutes Stückchen näher gekommen.

Doch wie sollten wir das angehen?

Eine glückliche Fügung

Als hätte sie unsere Gedanken gelesen, rief uns damals Karin von I Love Sushi in Stuttgart an, und fragte, ob wir für sie Bäume pflanzen könnten.

Selbstverständlich konnten wir das.

Innerhalb kürzester Zeit kreierte das kreative Küchenteam eine spezielle Sushi-Rolle – die sogenannte TreeRoll. Diese gibt es, ganz im Sinne der Weltrettung, sowohl in vegetarischer als auch in veganer Ausführung.

Und, wer hätte es gedacht: Für jede verkaufte TreeRoll wird ein Baum gepflanzt.

Das war nicht nur ein Schritt in Richtung Verwirklichung unserer Träume, sondern wurde auch extremst gut von den Kunden angenommen.

Vom ersten zum zweiten Quartal, in welchem I Love Sushi die TreeRoll anbot, stieg der Umsatz um satte 22%! Und das, obwohl damals Covid-19 gerade mit vollster Gewalt wütete! (Quelle: Green Chefs.)

Dieser Erfolg brachte natürlich auch einiges an Aufmerksamkeit in der Presse mit sich (sogar international!), und so schlossen sich zahlreiche weitere Gastronomen der Food for Future Initiative an.

Inzwischen gibt es nebst der TreeRoll auch Baumburger, Pizza für den Planeten, das Tree-Bone-Steak und Cocktails fürs Klima.

Es gibt ganze Menüs, kleine Snacks oder leckere Desserts, die Bäume pflanzen.

In den meisten der größeren Städte Deutschlands kannst du inzwischen Food for Future genießen.

Und dort, wo es noch keine teilnehmenden Gastronomiebetriebe gibt, kommen sie in Kürze.

Du bist gefragt

Jetzt bist du gefragt. Hilf mit, die Aktion noch weiter zu verbreiten, indem du diesen Artikel mit deiner Lieblingsbar oder einem Lieblingsrestaurant teilst.

Je mehr Leute mitmachen, desto besser.

Und: Das Tolle für die Gastronomen ist, dass sie keinerlei Risiko eingehen. Wenn die Gäste das Food for Future bestellen, pflanzen wir Bäume, und falls nicht, gibt es keinerlei Fixkosten, Vertragsbindungen oder sonstige Knebelregelungen.

Wie gesagt, wir machen Nachhaltigkeit einfach – und eben auch fair.

Danke dir, dass du uns dabei hilfst!

Unser Planet brauch definitiv mehr Menschen wie dich.

Danke!

Click A Tree and I Love Sushi reforesting Ghana 2

Kontakt

Schick uns eine E-Mail. Ruf uns an. Oder schick uns eine Postkarte. Wir lieben Postkarten!

11 + 13 =

E-Mail

info [at] clickatree [punkt] com

Telefon

+49 (0) 176 2299 8533

Adresse

Click A Tree
Erzbergerstraße 5
78315 Radolfzell am Bodensee
Deutschland